------------- Göttliche Liebe - Menschliche Liebe ------------

 

Göttliche Liebe - Menschliche Liebe

 

Liebe ist die höchste Kraft und Energieform im Universum.
Liebe kann nicht beschrieben werden
mit Worten oder Taten.
Sie ist Ausdruck des Seins.

Liebe ist ein Bewusstseinszustand.
Liebe ist absichtslos und ohne Verlangen.

Viele Menschen versuchen,
einen Unterschied zu machen
zwischen göttlicher und menschlicher Liebe.
Und zerstören damit
das Wesen der Liebe an sich.

Es gibt keine göttlich
und menschliche Liebe,
es gibt nur Liebe.

Wenn versucht wird
die Liebe auf menschlicher Ebene zu erklären
so bedeutet dies
eine Zerstückelung des Ursprungs
in wenige einzelne Fragmente.

Dies ist keine Liebe mehr.

Nur ein hilfloses Erklären ihrer selbst.

Warum also
einen Unterschied versuchen zu finden
zwischen menschlicher und göttlicher Liebe?

Derjenige, der es versucht
schneidet sich selbst ab
und macht es sich unmöglich
wahre Liebe zu leben.

Wer jedoch die Liebe
in seinem Ursprung annimmt,
sucht nicht länger
nach Erklärungen oder Unterschieden.

Er liebt, erfährt Liebe
sperrt weder sich selbst
noch Andere ein.

Und
er erfährt göttliche Liebe
auf menschlicher Ebene.

 

©Edwin Ehrlich, 13.02.2014

 

zum Hören:

 zurück zu: Gedichte

Auf Instagram findest du ab sofort Bilder und Sprüche von mir.


Ein gefühlvolles kleines Geschenk für einen für dich lieben Menschen:

Gedichte aus meinem kleinen Gedichte-Bildband, welches du im Buchhandel oder auch auf Amazon erwerben darfst:

Gefühle: "Erinnerungen"