Das Ego und mein Herz

 

Und immer wieder das EGO,
mit dem wir uns lieber identifizieren
als mit unserem Herzen.

Und dann wundern wir uns
dass es auf der Welt so ausschaut
wie es ausschaut?

Und dann wundern wir uns
dass es um uns herum
so aussieht wie es aussieht?

Und dann wundern wir uns
dass es sich in uns so anfühlt,
wie es sich eben anfühlt?

Und die Ursachen oder die Schuld
suchen wir dann wieder
im Außen und bei Anderen!?

Denn unser EGO
kann ja nichts dafür
oder etwa doch?

Wie schwierig für die meisten,
dies zu erkennen
und sich das auch einzugestehen.

Das würde bedeuten
Verantwortung für sich selbst
zu übernehmen.

Und anzufangen,
auf sein so sehr
verletztes Herz zu hören.

Ich bin keine Ausnahme davon.
Ich werde aufmerksamer
und merke es immer schneller.

Zwar erst im nachhinein,
aber dafür auch immer öfter,
welches Spiel
mein EGO mit mir treibt.

Dann wünsche ich mir
dass Frieden entsteht
zwischen meinem Ego
und meinem Herzen.