Entwicklung

 

Solange wir Kriege
mit Kriegen beantworten,
solange wir Aggression
mit Aggression beantworten,
solange haben wir uns
nicht wirklich weiterentwickelt.

Wenn wir nicht lernen
unsere Emotionen zu verstehen,
mit ihnen umzugehen,
sondern diese Emotionen dazu benutzen,
sie gegen Andere zu schmeißen,
solange werden wir uns
nicht wirklich weiterentwickeln.

Solange wir unsere Verletzungen
nicht zeigen werden
aus Angst davor
nicht mit Reaktionen
auf unsere Verletzlichkeit
umgehen zu können,
solange werden wir uns
nicht wirklich weiterentwickeln.

Solange wir uns lieber verstecken
und scheinbar hart werden,
solange wir nur innerlich weinen,
uns aber nach außen nicht trauen
unsere Tränen zu zeigen,
solange werden wir uns
nicht wirklich weiterentwickeln.

Solange wir meinen
wir seien besser
als irgendjemand anderes,
egal ob Rasse, Religion, Mensch oder Tier,
solange wir uns über Andere stellen,
werden wir uns nicht
wirklich weiterentwickeln.

Solange wir meinen,
uns die Erde untertan machen zu können,
anstatt im Einklang mit ihr zu leben.
Solange wir meinen
unser technischer Fortschritt
und unsere Leistungsfähigkeit
erhebe uns zu etwas Besonderem,
werden wir uns nicht
wirklich weiterentwickeln.

Wenn wir lernen
demütig jeglichem Leben
gegenüber zu sein,
uns so zu zeigen wie wir sind,
wenn wir lernen,
Göttlichkeit in
Allem und Jedem zu erkennen,
wenn wir verstehen,
daß wir alle eins sind
und doch unsere Unterschiedlichkeit
achten und respektieren,
dann haben wir eine Chance
uns wirklich weiterzuentwickeln.

Jegliche Kultur ging bisher unter
auf dem Höhepunkt ihrer Dekadenz,
auf dem Höhepunkt ihrer
angeblichen Machtherrschaft über Alles.
Ich kann meinen was ich möchte,
du kannst meinen was du möchtest,
Ob sich die Geschichte wiederholt,
zeigt alleine die Zukunft.