Vorwort

 

Die folgenden Zeilen habe ich 2008 in einer schwierigen Zeit geschrieben und jetzt erst wiederentdeckt. Es hat mich so erstaunt zu lesen, was ich damals alles wollte. Noch viel mehr erstaunt, besser gesagt erfreut bin ich nun, festzustellen was ich davon alles bekommen habe. Fast jeder der genannten Punkt ist umgesetzt.
Das möge dich, lieber Leser dazu animieren, dich mit deinen Wünschen auseinanderzusetzen. Schreib doch einfach auf, was du alles möchtest. Einige Jahre später wirst du es lesen und dich wundern, wieviel davon eingetreten ist.
Das Leben ist richtig schön, wenn es einmal aus dieser Perspektive betrachtet wird. Was wir alles haben von dem wir einst träumten.


 

Was ich will

 

Ich will das Leben erleben.
Ich will mit vielen Menschen zu tun haben
und neue Menschen kennenlernen.

Ich will in meine Kraft
und in meine Stärke gehen.
Ich will Spaß am Leben haben.

Ich will fliegen können.
Ich will auf dem Land leben,
von Natur umgeben.

Ich will meine Gefühle äußern
und zeigen können,
so wie sie in dem Moment sind.
Ich will Verantwortung
nur für meine Gefühle übernehmen.

Ich will mich gut fühlen.
Ich will gesund sein.
Ich will in Freiheit leben
und frei sein.

Ich will immer weiter wachsen,
und nie stehenbleiben.
Ich will über nichts nachdenken müssen,
wenn es mir gut geht.

Ich will die Welt kennenlernen.
Ich will wieder laute Musik hören.
Ich will einfach am See liegen.

Ich will lachen können,
wann und wo ich will.
Ich will gesund sein.
Ich will beweglich sein.

Ich will so sein
wie ich in dem Moment bin.
Ich will unabhängig sein.

Ich will etwas arbeiten,
was mir Spaß macht,
was mich mit Freude erfüllt.
Ich will meine Liebe leben.

Ich will in einem Haus
mit Hof und Garten leben,
wo ich immer etwas zu tun habe.

Ich will zu jedem Zeitpunkt
in meinem Leben das Gefühl haben,
das zu tun,
was ich auch wirklich tun möchte.

Ich will eine Partnerin,
die mit mir wächst.
Ich will meine Partnerin
an meiner Freude teilhaben lassen.
Ich will mit einer Partnerin leben,
die mich genau so akzeptiert wie ich bin.

Ich will meine Sexualität leben,
so wie sie ist
und mich dabei gut fühlen.